Bilder und Pressemitteilungen 2019

"Sportabzeichenübergabe" SCV - Herrengymnastikgruppe

10 Seniorensportler der Herrengymnastikgruppe haben 2018 das Deutsche Sportabzeichen geschafft und  bei der Jahresabschlußfeier beim Schusterwirt überreicht bekommen. 

Beim Gruppenfoto sind von links zu sehen: Sepp  Mayer, Dr. Frank  Bundesmann, Gerhard Fuchs, Nik Diener, Rudi Hruschka, Franz Wurm, Kurt Bauer, Sepp Fegg, Bernd Zauner und Dr. Gernot Endlicher.

Wie jedes Jahr haben mehr als die Hälfte der Teilnehmer an der Herrengymnastik auch 2018 die Bedingungen für das deutsche Sportabzeichen abgelegt.

Als Prüfer fungierten: Kathrin Mies (Gold/ 4x), Dr. Gernot Endlicher ( Gold/12x) und Kurt Bauer (Gold/28x).

Nik Diener hat mit 83 Jahren zum 43. mal das DSA geschafft und ist somit der “Rekordhalter beim SC Vachendorf“ -Gratulation-

Die weiteren Teilnehmer mit der Zahl der abgelegten Prüfungen/Wiederholungen:

  • Franz Wurm 32 x  Gold
  • Dr. Frank Bundesmann  30 x Gold mit Zahl
  • Sepp Fegg 20 x Gold  mit Zahl
  • Rudi Ruschka 14 x Gold
  • Bernd Zauner 6 x Gold
  • Sepp Mayer  2 x Gold
  • Gerhard Fuchs  1 x Gold

Kurt Bauer lobte die Teilnehmer für deren Einsatz sowie Ehrgeiz und unterstrich auch, das es zeige das man trotz zunehmendem Alter sich anstrengen und sportlichen Ehrgeiz entwickeln kann.

Mehr als die Hälfte der Gymnastikteilnehmer haben beim Sportabzeichen mitgemacht und  alle Teilnehmer haben das DSA geschafft!!

Dass man mit gesundheitlichen/körperlichen Einschränkungen z. B. Implantaten, trotzdem noch das DSA und  z.T. noch die Gold-Bedingungen schaffen kann, haben 3 Teilnehmer bewiesen.

Hervorzuheben war auch und das ist das wichtigste, dass keine Verletzungen und Unfälle zu beklagen sind und durch die Bereitschaft der Mitprüfer/in alle Teilnehmer  z.T.  mit Nachholterminen die Bedingungen geschafft haben.